Grundsätzlliche Aufgaben 

  • Beratung von Rat und Stadtverwaltung in Flüchtlingsfragen
  • Erarbeitung von Lösungen in flüchtlingspolitischen Fragen
  • Koordinierte Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Politik,
    Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, Polizei und Flüchtlingsinitiativen
    zur Klärung von Unterbringungsfragen
  • Thematisierung der Verdbesserung der medizinischen Versorgung
    und medizinischen Situation, der sozialen Betreuung, schulischer
    Integration und Sprachkursangeboten.
  • Förderung der Kontakte zur Wirtschaft
  • Förderung der Beziehungsarbeit zwischen Flüchtlingen und Bevölkerung
  • Verbesserung der Situation in den Gemeinschaftsunterkünften
  • Informationsaustausch zur Betreuung von minderjährigen Alleinreisenden