Hände

Herzlich Willkommen

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Wir möchten Ihnen Informationen über unseren Arbeitskreis geben und Sie motivieren bei uns mitzumachen. Gern informieren wir Sie, um Ihr Bewusstsein für die Probleme der Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern zu steigern. Wir hoffen, Sie für eine Mitarbeit in einer der Arbeitsgruppen motivieren zu können. Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.
Zugleich soll diese Webseite auch eine Hilfe für die bei uns lebenden Flüchtlinge sein. So wollen wir sie über das Leben in Brakel informieren.
 

Jahreswechsellauf mit unseren Geflüchteten am 18.01.2020

Hans-Georg Harrer (hgharrer) on 28.01.2020

Adalbert Grüner, unser Teamtleiter für den Bereich Sport berichtet: "Beim Jahreswechsellauf in Bakel, am Sonntag, dem 18.1.2020, hatte der Verein Non-Stop-Ultra fast 500 Teilnehmer. Dabei auch die Geflüchteten aus unserem Verein. So liefen Debesay Gebreyonas, Fikadu Okbamichael, Goytom Berhe, Jawad Haidry und Edris Yousefi bei der vier Kilometer-Strecke mit. Das Training zahlte sich aus und alle erreichte gute Platzierungen. Bei 176 Teilnehmern erreichte Debesay den 4. Platz und Fikadu wurde 12.
Jalal Mohammadi lief die 11 Kilometer-Strecke. Hier starteten 245 Läufer und Jalal wurde 84.
Aber auch bei der Organisotion und Verpflegund der Läufer haben uns die geflüchteten Freunde geholfen.
So haben Yusouf Khalili, Ahmed Ali, Adham Al Smade und Mohamed den gesamten Tee-Stand versorgt und mehr als 800 Becher Tee an die Läufer nach dem Zieleinlauf überreicht.
Bei der Siegerehrung stand Abu-Ali mit am Mikrofon und half bei schwierigen Namen.
Die Integration der Geflüchteten im Verein Non-Stop-Ultra ist gut gelungen."
 

Die Läufer Jalal und Jawad

Debesay und Fikadu

Back

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
 =  Bitte Ergebnis eintragen