Home

Hände

Herzlich Willkommen

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Wir möchten Ihnen Informationen über unseren Arbeitskreis geben und Sie motivieren bei uns mitzumachen. Gern informieren wir Sie, um Ihr Bewusstsein für die Probleme der Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern zu steigern. Wir hoffen, Sie für eine Mitarbeit in einer der Arbeitsgruppen motivieren zu können. Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.
Zugleich soll diese Webseite auch eine Hilfe für die bei uns lebenden Flüchtlinge sein. So wollen wir sie über das Leben in Brakel informieren.
 

News:

Nächste T1-Sitzung

Herzliche Einladung zur T1 - Sitzung an alle Flüchtlingshelfer der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Brakel:

Termin: Dienstag, 06.12.2022, um 10.00 Uhr, per  jitsi meet. Rudolf Mönikes wird wie üblich den LINK per Mail zusenden.

Amin Tarbarsa ist nach Petershagen umgezogen

Adalbert Grüner berichtet von dem Umzug des symphatischen Speerwerfer und Kugelstoßer mit Behinderungen aus dem Iran,  Er hat vor Kurzem Brakel in Richtung Petershagen verlassen. Hier der kurze Berichte von Adalbert Grüner.

Ökumenische Flüchtlingshilfe nimmt am Vorlesetag teil

Adalbert Grüner wird am diesjährigen Vorlesetag der Gesamtschule Brakel teilnehmen. Hier erklärt er, warum ihm diese Aktion besonders für die Flüchtlingskinder am Herzen liegt.

Die Not wird immer größer

Die NEUE WESTFÄLISCHE hat in ihrer Ausgabe vom 5. und 6. November 2022 eine gut recherchierte und informative Reportage über unsere Kleiderkammer veröffentlicht, die wir zusammen mit der Pfarrcaritas Brakel betreiben. Wir danken der NW für den umfassenden Bericht zu unserer ehrenamtlichen Arbeit. Wir drucken hier den Text der Reportage ab.

Der Orient-Express war wieder unterwegs.

Laufen in Schönhagen war angesagt - und alle haben mitgemacht! Adalbert Grüner berichtet:

| 1-5 / 39 | nächste

Mit freundlicher Unterstützung von:

logobar